Hauptmenü Menue
The Old Republic Menue
Galaxie Menue
Medien Menue
Guides Menue
Kotor Menue
Partner
Menue
SWToR - Patch 2.8.2
Montag, den 21. Juli 2014 um 21:04 Uhr

Mit den morgigen Wartungsarbeiten wird auch Patch 2.8.2 in Star Wars - The Old Republic aufgespielt. Danach findet eine Woche lang wieder das Gree-Event auf Ilum statt. Die kompletten Patchnotes könnt ihr im Folgenden lesen:

Highlights

Die Graue Sekante ist zurĂĽckgekehrt! Nehmt vom 22. Juli um 14:00 Uhr MESZ bis zum 29. Juli um 14:00 Uhr MESZ am Relikte der Gree-Event teil.

Die Kopfgeld-Auftragswoche ist zurück! Das Event läuft wieder vom 12. August um 14:00 Uhr MESZ bis zum 19. August um 14:00 Uhr MESZ.

Allgemein

  • Der "Gen’Dai"-Kodex-Eintrag ist jetzt fĂĽr beide Gruppierungen verfĂĽgbar.
  • Republikanische Spieler können jetzt den "Sullustaner"-Kodex-Eintrag erhalten.
  • Systemmeldungen lassen sich jetzt mit dem Interface-Editor bewegen.
  • Der Schieberegler zur Kameraschwenk-Geschwindigkeit lässt sich jetzt von 0-100% einstellen.
  • Bodentexturen erscheinen bei aktivierter Textur-Anisotropie nicht mehr schlecht, wenn die Grafikkarte die Option nicht unterstĂĽtzt.

Kartellmarkt

  • Der Reihe-512-Kybernetik-Torso hat jetzt die vorgesehene Farbgebung.
  • Der Erholungsgegenstand 'GlĂĽckswĂĽrfel' hat jetzt Soundeffekte.
  • Die Infotexte einiger superseltener Kartellmarkt-Gegenstände wurden angepasst, um anzugeben, dass sie ultraselten sind und ihren Freischaltungspreisen in den Sammlungen entsprechen.
  • Der FR-ST-1-Kampfläufer und der Ghorfa-Bantha haben jetzt Soundeffekte bei Schritten, wenn sie sich drehen.

Klassen und Kampf

Jedi-Botschafter

Schatten

Gleichgewicht (Schatten)

  • Machttrennung unterbricht das Einnehmen von Zielen in Kriegsgebieten nicht mehr.
  • Eindämmung wendet jetzt wie vorgesehen eine 2-sekĂĽndige Betäubung an, wenn der Schatten Wirbel abbricht, indem er Schaden verursacht.

Sith-Inquisitor

Attentäter

Wahnsinn (Attentäter)

  • Schleichender Schrecken unterbricht das Einnehmen von Zielen in Kriegsgebieten nicht mehr.
  • Gequälte Träume wendet jetzt wie vorgesehen eine 2-sekĂĽndige Betäubung an, wenn der Attentäter Wirbel abbricht, indem er Schaden verursacht.

Flashpoints und Operationen

  • Der Kampf gegen Vodal Kresshs Bestie in Athiss wird jetzt zurĂĽckgesetzt, wenn der Bossgegner sich zu weit von seiner Plattform entfernt.
  • Die HĂĽter der Festung haben jetzt im Albtraum-Modus der Schreckensfestung fĂĽr 8 Spieler die vorgesehenen Werte fĂĽr Schaden und Gesundheit.
  • Bei einigen Feinden in den Flashpoints 'Ăśberfall auf Tython' und 'Angriff auf Korriban' wurde die Stärke verringert, um das Spielerlebnis interessanter zu machen und einige der schwierigeren Kämpfe zu verkĂĽrzen. Die Bosskämpfe wurden nicht verändert.

Missionen und NSCs

  • Bei den CZ-198-Missionen 'Droidenzerlegung' und 'Manuelle Abschaltung' wird jetzt beim Abschluss die gleiche Menge Credits an alle Gruppenmitglieder vergeben.

Kriegsgebiete

  • Man erhält nun wieder die normale Menge Credits und Auszeichnungen.
 
Diese Seite bei Facebook, Twitter und/oder Google+ empfehlen:
 
Serverstatus Menue
Zufallsbild Menue
Umfrage Menue
Besucher Menue